Anzeige

Catering auf höchstem Niveau – für geschäftliche und private Anlässe

Für die Gäste ist ein perfektes Catering das Highlight auf jeder Veranstaltung. Wenn es bei Hartmut Bartz „Das Buffet ist eröffnet!“ heißt, wartet auf das Publikum stets eine Auswahl erlesener Speisen, die nicht nur in ihrer Optik und Vielfalt überzeugen, sondern vor allem im unnachahmlichen Geschmack.

„Frische und Qualität haben für mich oberste Priorität“, so der Gourmet-Koch, der seine Kunden im Business- und privaten Bereich seit über 20 Jahren mit im wahrsten Sinne des Wortes „geschmackvollen“ Kreationen verwöhnt. Angefangen vom klassischen 3-Gänge-Menü für 10 bis 15 Personen, das am Tisch serviert wird, bis zum Flying-Menü für 200 bis 300 Personen, steht der Godesberger Küchenchef für hochwertige Zutaten und perfekte Zubereitung. Das wissen insbesondere renommierte Organisationen wie die Humboldt-Stiftung und der Deutsche Hochschulverband zu schätzen, deren Hauscaterer Bartz für Veranstaltungen ist. Bei ihm kommen garantiert keine Fertigprodukte, sondern nur frische Zutaten auf den Tisch – alle handgefertigt mit viel Kreativität und Liebe zum Detail. Ohne Kompromisse. Da hält der Gaumen stets, was das Auge verspricht.

Wenn die Klassik zu Gast in Bonn ist, ist auch der Gourmet-Koch nicht weit. Musikalische Feste untermalt er gern immer wieder mit kulinarischen Eigenkompositionen. Der Schumann-Burger im Miniformat beim diesjährigen Schumann-Fest stammt ebenso aus seiner kreativen Küche wie das Fingerfood beim Festival des deutschen Bratschisten und Professors Nils Mönkemeyer. „Essen und Musik gehören für mich einfach zusammen“, so Bartz. Allergiker können bei dem versierten Maître beruhigt aufatmen, denn Bartz beherrscht die Klaviatur der speziellen Ernährungsweisen wie kaum ein anderer. Nach seiner Lehre beim Sternekoch Yves Chopelin im Krefelder Gasthof Korff studierte er an der Bonner Universität Ökotrophologie und lässt sein Wissen in die Kochkunst miteinfließen.

Aufatmen können Gastgeber bei Hartmut Bartz auch, was die gesamte Organisation angeht. „Auf Wunsch liefern wir alles“, so der Gourmet-Koch, „vom edlen Besteck über das Rosenthal-Porzellan bis hin zu stilvollen Gläsern.“ Ein ebenso aufmerksames wie zuvorkommendes Servicepersonal inklusive. Ein Rundum-Service, der den Verantwortlichen endlich Zeit für das Wesentliche lässt. „So kann man sich in aller Ruhe dem Business oder auch seinen Gästen widmen“, meint Bartz.

Gourmet-Koch Hartmut Bartz
Friesdorfer Straße 134
53173 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 02 28/266 12 56
Mobil: 01 79/114 49 57
E-Mail: h.bartz@gourmet-koch.de
www.gourmet-koch.de