Spieler räumen Platz frei

SV Bergheim trotzt Schnee und Eis

Region.  Die Trainer klagen, die Spieler ärgern sich, die Übungseinheiten bestehen vorwiegend aus Läufen über asphaltierte Gehwege: Schnee und Eis haben die Testspielpläne vieler Fußballclubs durchkreuzt.
Bild 1 von 2
Foto: privat

 Foto: privat

So wurden die für das Wochenende geplanten Partien TSV Germania Windeck - Bonner SC, FV Bad Honnef - SV Roßbach/Verscheid und TuS Oberpleis - FC Hennef 05 II wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt. Die Oberpleiser wollen nun am Dienstag (20 Uhr) in Hennef antreten - sofern die Witterung es erlaubt.

Stattfinden kann indes am Samstag um 15 Uhr das Spiel SV Bergheim - SpVg Burgbrohl. Die Bergheimer Spieler ergriffen in Anbetracht der misslichen Lage kurzerhand selbst die Initiative, liehen sich ein spezielles Räumfahrzeug und befreiten den Kunstrasen am Krausacker fünf Stunden lang in Eigenregie vom Schnee.

Unsere Bilder zeigen Sven Becker auf dem Räumer und die geräumte Platzanlage. Spielen wird auch Mittelrheinligist FC Hennef 05, der am Samstag um 12 Uhr am Geißbockheim beim Regionalligisten 1. FC Köln II antritt.

Abo-Bestellung
Telekom Baskets Bonn Bonner SC 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+