Fußgängerin angefahren

Unfallflucht in Rheinbach

Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Fahrer des braunen Kleinwagens.

Rheinbach. Eine 52-Jährige wurde in Rheinbach angefahren, als sie an einem Fußgängerüberweg die Aachener Straße überqueren wollte. Der Fahrer beging Fahrerflucht.

In Rheinbach gab es am Mittwoch einen Fall von Fahrerflucht, wie die Polizei mitteilte. Eine 52-Jährige Frau hatte gegen halb zehn die Aachener Straße auf einem Fußgängerüberweg überqueren wollen. Als sie die Straße zur Hälfte überquert hatte, fuhr ein Fahrzeug in Richtung Rheinbacher Innenstadt los und touchierte sie. Die Frau stürzte auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Fahrer des Wagens hielt jedoch nicht an um sich um die gestürzte Frau zu kümmern, sondern beging Fahrerflucht. Bei dem Wagen handelte es sich um einen brauen Kleinwagen.

Hinweise zum flüchtigen Fahrer nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0228/150 entgegen.