Rauchentwicklung in Gebäude

Feuerwehreinsatz am Technologiezentrum in Rheinbach

Feuerwehreinsatz am Gründer- und Technologiezentrum in Rheinbach.

Feuerwehreinsatz am Gründer- und Technologiezentrum in Rheinbach.

Rheinbach. Wegen einer möglichen Explosion ist die Feuerwehr Rheinbach am Donnerstag in das Technologiezentrum in Rheinbach gerufen worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung fest. Grund dafür könnte ein Haushaltsgerät gewesen sein.

Die Feuerwehr Rheinbach ist am Donnerstagnachmittag zu einer möglichen Explosion in das Gründer- und Technologiezentrum in Rheinbach gerufen worden. Im ersten Obergeschoss eines Gebäudes an der Marie-Curie-Strasse stellten die Einsatzkräfte gegen 16 Uhr eine starke Rauchentwicklung fest. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits evakuiert.

Nach erster Erkenntnis führte eine falsch bediente Mikrowelle möglicherweise zu der Rauchentwicklung. Die Feuerwehr prüft aber zurzeit, ob auch eine andere Ursache dafür infrage kommt. Verletzte trafen die Einsatzkräfte nicht an. Zurzeit sind zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbach mit 60 Feuerwehrleuten vor Ort.