Polizei bittet um Hinweise

Geparktes Auto brennt nach Brandstiftung in Bornheim

Bornheim. Am Samstagnachmittag hat ein Fahrzeug auf der Kantstraße in Bornheim Feuer gefangen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Ein abgestellter Pkw hat am Samstagnachmittag gegen 17.35 Uhr auf der Kantstraße in Bornheim gebrannt. Nach derzeitigem Kenntnisstand geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Wie die Beamten vor Ort mitteilten, befanden sich Reste von Wunderkerzen im Motorraum des Honda. Zeugen hatten zudem angegeben, dass unmittelbar vor dem Brand zwei Kinder mit Wunderkerzen auf der Kantstraße gespielt hatten und anschließend weggelaufen waren.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0228-150.