Clostermanns Hof Le Gourmet

Dieses Restaurant im Rhein-Sieg-Kreis hat einen Stern

Freude über die Auszeichnung: Emil Seidel (von links), Peter Heßelmann und Chefkoch Thomas Gilles bei der Übergabe des Sterns.

Freude über die Auszeichnung: Emil Seidel (von links), Peter Heßelmann und Chefkoch Thomas Gilles bei der Übergabe des Sterns.

Niederkassel. Der Guide Michelin zeichnet Chefkoch Thomas Gilles und sein Team vom Clostermanns Hof in Niederkassel aus. Erst im Juli 2018 übernahm der Chefkoch Gilles das Restaurant.

Feinschmecker zwischen Köln und Bonn haben die Auswahl unter gleich 13 Sterne-Restaurants. Dazwischen liegt im kleinen und beschaulichen Niederkasseler Stadtteil Uckendorf, der Clostermanns Hof mit dem Restaurant „Le Gourmet“. Im Juli 2018 übernahm Thomas Gilles das Restaurant, das bis dahin mit 16 Punkten im „Gault Millau“ geführt wurde, als verantwortlicher Chefkoch. Nach nur zwei Monaten kam unerkannt schon der erste Tester des Restaurantführers „Guide Michelin“ und begutachtete Hotel und Küche.

Keine vier Monate später dann die Einladung nach Berlin, wo Gilles für seine Küche mit einem Stern ausgezeichnet wurde. „Produkte von ausgesuchter Qualität, unverkennbare Finesse auf dem Teller, auf den Punkt gebrachter Geschmack, ein konstant hohes Niveau bei der Zubereitung und das in einem geschmackvoll-eleganten Restaurant in einem ehemaligen Gutshof“, so das Urteil eines Testers.

Damit ist das „Le Gourmet“ derzeit das einzige Sternerestaurant im Rhein-Sieg-Kreis. Chefkoch Gilles sieht diesen Erfolg aber nur in Verbindung mit seinem Team. „Es ist eine Teamleistung. Alle brennen für den Erfolg. Ohne ein starkes Küchenteam ist solch eine Auszeichnung nicht möglich“, sagte Gilles. Inhaber Emil Seidel ergänzte zugleich, das auch der Service seinen Anteil am Erfolg habe. „Wir bieten unseren Gästen ein festes Serviceteam, das gut geschult ist und auf die Wünsche der Gäste eingeht“, so Seidel.

Was bei der Verleihung noch nicht übergeben wurde, war die Plakette, die an der Fassade des Restaurants angebracht wird. Diese übergaben am Donnerstag der Geschäftsleiter der Metro Cash & Carry, Peter Heßelmann, und Abteilungsleiter Oliver Purrmann. „Wir beliefern den Clostermanns Hof mit den ausgewählten Rohprodukten, die für eine Spitzenküche benötigt werden. Das ist absolute Vertrauenssache“, so Purrmann.