Dachgeschossbrand in Siegburg: Kühlschrank fing Feuer | GA-Bonn

Dachgeschossbrand in Siegburg

Kühlschrank fing Feuer

SIEGBURG.  Sirenenalarm am Freitagmorgen in Siegburg: Gegen 9.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. In der Küche einer Dachgeschosswohnung am Nogenter Platz war ein Feuer ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Wehrleute drang bereits dichter Rauch aus der Wohnung. Die Bewohnerin hatte das Feuer entdeckt und geistesgegenwärtig alle Sicherungen ihrer Wohnung ausgeschaltet.

Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes brachten die unverletzte Bewohnerin in Sicherheit. Offenbar hatte ein defekter Einbaukühlschrank den Brand ausgelöst. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer und entfernte den Kühlschrank.

Rund 25 Rettungskräfte der Feuerwehren Siegburg und Troisdorf waren im Einsatz.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen