Bauarbeiten der Deutsche Bahn

Zugverkehr in der Region beeinträchtigt

Ein Regionalexpress fährt in den Hauptbahnhof Köln ein.

Ein Regionalexpress fährt in den Hauptbahnhof Köln ein.

Köln. Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn kann es seit Mittwoch Verzögerungen und Behinderungen im Bahnverkehr im Großraum Köln geben. Auch die Bonner Region ist betroffen.

Von Mittwoch, 14. November, bis Montag, 19. November, erneuert die Deutsche Bahn jeweils ganztags Weichen zwischen dem Kölner Hauptbahnhof und der Hohenzollernbrücke. Das hat Auswirkungen auf den Regional- und Fernverkehr: Verschiedene Bahnsteig- und Streckengleise müssen zeit- und teilweise gesperrt werden. Dadurch ändern sich teilweise die Fahrpläne der Züge im Großraum Köln. Auch die Region um Bonn ist betroffen.

So wird der Regionalexpress RE 6 zwischen Flughafen Köln/Bonn und Minden in Richtung Minden zwischen Köln Messe/Deutz und Düsseldorf Hbf über Köln-Mülheim, Leverkusen Mitte und Düsseldorf-Benrath umgeleitet. Die Halte am Kölner Hauptbahnhof, in Dormagen und in Neuss entfallen, Fahrgäste können ersatzweise die S-Bahn 11 nutzen. In Richtung Flughafen verkehrt der RE wie gewohnt.

Der RE 8 zwischen Koblenz und Mönchengladbach wird in Richtung Mönchengladbach zwischen Flughafen Köln/Bonn und Köln-Ehrenfeld über Köln Süd umgeleitet. Der Zug hält nicht in Köln Messe/Deutz und am Kölner Hauptbahnhof. Nur die planmäßig in Messe/Deutz beginnenden Züge verkehren dort auch weiterhin. Die Züge in Richtung Koblenz sind nicht betroffen. Das Zugpaar Köln - Kaldenkirchen entfällt.

Der RE 9 (Siegen-Aachen und Köln-Siegen): Die Züge werden in Fahrtrichtung Aachen zwischen Porz (Rhein) und Köln-Ehrenfeld über Köln Süd (Zusatzhalt) umgeleitet. Nur die in Köln endenden Züge verkehren wie gewohnt. Die Züge in Fahrtrichtung Siegen verkehren wie gewohnt. Die zusätzlich zur Hauptverkehrszeit verkehrenden Fahrten zwischen Köln und Siegen entfallen.

Die Regionalbahn RB 27 (Koblenz-Rommerskirchen/Mönchengladbach): Die Züge verkehren von Mittwoch bis Freitag wie gewohnt, lediglich die ursprünglich in Köln Hbf beginnenden und endenden Fahrten werden nach Köln Messe/Deutz verlegt. Am Samstag und Sonntag fallen die Züge zwischen Deutz und Rommerskirchen aus. Die meisten Züge verkehren ab Köln-Messe/Deutz bis Troisdorf am Samstag und Sonntag etwa zehn Minuten früher. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Weitere Fahrplananpassungen:

RE 1 (Hamm -Aachen): Die Züge werden in Fahrtrichtung Aachen zwischen Düsseldorf Hbf und Köln-Ehrenfeld über Neuss Hbf (Zusatzhalt) und Dormagen (Zusatzhalt) umgeleitet. Die Halte in Düsseldorf-Benrath, Leverkusen Mitte, Köln-Mülheim, Köln-Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen (Ersatz durch S 6 und RE 5). Die Züge in Fahrtrichtung Hamm fahren wie gewohnt.

RE 12 (Trier - Köln): Die Züge fallen am Sonntag, 18.11.2018 aus. Alternativ stehen die Züge der Linien RE 22 und RB 24 zur Verfügung.

RB 38 (Bedburg - Köln): Der überwiegende Teil der Züge fällt zwischen Horrem und Köln in beiden Fahrtrichtungen aus. In den Nachtstunden zwischen 21 Uhr und 2 Uhr verkehren die Züge wie gewohnt ab / bis Köln.

S 11 (Köln - Köln-Dellbrück): Die meisten Züge verkehren planmäßig. Der Zug 6:35 Uhr ab Köln Hbf fällt bis Köln-Dellbrück aus. Der Zug 7:30 Uhr ab Köln-Dellbrück fällt bis Köln Hbf aus.

Fernverkehr teilweise betroffen

Im Fernverkehr werden verschiedene Züge bis einschließlich Sonntag rechtsrheinisch umgeleitet. Dabei entfallen die Halte am Kölner Hauptbahnhof, Bonner Hauptbahnhof, Remagen und Andernach erklärte eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf GA-Anfrage. Dafür seien Ersatzhalte in Köln Messe/Deutz und Bonn-Beuel eingerichtet worden. Reisende zum Kölner Hauptbahnhof können ab Messe/Deutz den Nahverkehr nutzen, Reisende zum Bonner Hauptbahnhof ab Bonn Beuel die Straßenbahn der Linie 62 oder den Bus der Linie 607.

Die DB bittet alle betroffenen Reisenden, sich vor Fahrtantritt über die tatsächlichen Abfahrt- und Ankunftszeiten zu informieren. Die Fahrplanänderungen sind in den Informations- und Buchungssystemen hinterlegt. Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft zu finden.