Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Köln-Mühlheim

Mann in Gaststätte erschossen

KÖLN. Ein Mann aus Leverkusen ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einer Gaststätte in Köln-Mülheim angeschossen worden. Der 46-Jährige erlag noch am Tatort seinen schweren Verletzungen. mehr...

38. GA-Wandertag mit Start in Bachem

Zeitgeschichte am Wegesrand

REGION. Die Schönheiten der Landschaft an der Ahr mit ihren Wäldern und Weinbergen, gepaart mit Einblicken in die Geschichte - das werden die Teilnehmer des 38. Wandertages des General-Anzeigers erleben. Der macht am Sonntag, 20. September, zum sechsten Mal im Kreis Ahrweiler Station. mehr...

Bornheimer Verwaltung plant eine für zwei Jahre befristete Stelle

Bornheim will Ingenieur für Flüchtlingsunterkünfte

BORNHEIM. Die Stadt Bornheim will einen Ingenieur oder Architekten einstellen, der sich schwerpunktmäßig mit dem Bau und der Planung von Flüchtlingsunterkünften befasst. mehr...

Mängel in der von Unkel beauftragten Untersuchung

Kreis kritisiert Windparkstudie

UNKEL/RHEIN-SIEG-KREIS. Der Rhein-Sieg-Kreis übt heftige Kritik an einem der Gutachten zum möglichen Windpark auf dem Asberg in Unkel. Es geht konkret um die von einem Planungsbüro ausgearbeitete Fauna-Flora-Habitat-Verträglichkeitsstudie (FFH-Studie) für das Siebengebirge. mehr...

Containerterminal in Lülsdorf soll bis Anfang 2018 fertig sein

Evonik und Duisport wollen Anschluss an die A 59

NIEDERKASSEL. Viel Unterstützung für die Fusionspläne der Evonik am Standort Lülsdorf mit der Duisport AG gab es am Dienstagabend im Niederkasseler Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss. mehr...

Stadt Rheinbach plant bis zum Jahr 2030

74 Hektar für neues Gewerbe

RHEINBACH. Die Entscheidung von Haribo, sich in der benachbarten Gemeinde Grafschaft anzusiedeln, hat man in Rheinbach längst abgehakt. mehr...

Unternehmensnachfolge: Die Suche nach dem neuen Chef

Kompetent und verlässlich soll er sein

RHEIN-SIEG-KREIS. Nachwuchskrise? Das ist auch für Mittelständler im Vorgebirge ein Thema. Der General-Anzeiger hat bei drei Betrieben nachgefragt, wie sie mit der Unternehmensnachfolge umgehen. mehr...

"Alter Zoll" in Oberpleis

Neues Schmuckstück im Ortszentrum

OBERPLEIS. Jeden Tag wird der "Alte Zoll" ein wenig wohnlicher. Am Mittwoch kam das Klavier, das einen Ehrenplatz erhält. Pächterin Doris Ledwig wünscht sich, dass künftig vielleicht der eine oder andere Gast in weinseliger Stimmung in die Tasten greifen wird. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Rosemarie Huber im Beethoven-Wohnstift

Sie malt auf dem Bügelbrett im Wohnzimmer

BORNHEIM. "No entry" , übersetzt "Kein Zugang", ist auf dem Bild zu lesen. Eltern stehen mit ihren Kindern hinter einem Stacheldraht und blicken verzweifelt auf die andere Seite des Zaunes. Es sind Flüchtlinge. Realistisch mutet das Aquarellbild im Senioren-Wohnstift Beethoven in Bornheim an. mehr...

Remagener Stadtmeisterschaft im Schwimmen

Bastian Müller ist wieder nicht zu schlagen

REMAGEN. Die Kleinsten setzten zum Kopfsprung an, aber irgendwie waren doch fast die Füße zuerst im Wasser. Trotzdem beachtlich: Sie hatten ja erst vor drei Wochen ihr "Seepferdchen" gemacht. Da schlugen sich schon die Sechsjährigen im Becken wacker und schaufelten sich im Wasser vorwärts, so schnell es Puste und Kraft erlaubten. mehr...

Bläserchor Schöneberg

Bläserchor Schöneberg ehrt langjährige Mitglieder

ASBACH. Die Vorbereitungen für die Musikantenecke auf der diesjährigen Asbacher Kirmes vom 8. bis zum 12. August, Informationen aus dem Kreismusikverband, der GEMA, die Entwicklung von Bläserklassen und das Ausbildungs-/Seminarprogramm standen auf der jüngsten Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899. mehr...

Prozess in Köln

Mann soll Teenager zu Sturz von Staumauer gezwungen haben

MARIENHEIDE. Ende 2014 stürzte ein junger Mann von einer Staumauer. Wie durch ein Wunder wurde er knapp gerettet. Vor dem Kölner Landgericht geht es nun um die Vorgeschichte. Ein Mann soll ihn zu dem Sturz gezwungen haben - damit ein Verfahren wegen Missbrauchs eingestellt wird. mehr...

XXL-Hallenkunst-Ausstellung

Werk eines Königswinterer Künstlers gestohlen

KÖNIGSWINTER. Die XXL-Hallenkunstausstellung in den ehemaligen Lemmerzhallen ist um eine Attraktion ärmer geworden. Ende vergangener Woche haben Unbekannte zwei Planen gestohlen, die der junge Königswinterer Künstler Yerey Prieto Schäfer auf einer Außenwand gestaltet hatte. mehr...

Boulevard

TITELTHEMA
Neue Krimis braucht das Land
Krimis sind beliebter denn je. Beim Krimi-Festival "Tatort Eifel" gibt es deshalb viel zu sehen.

PORTRÄT
Ein echtes Phänomen
Uwe Ochsenknecht spielt den Fußballmanager und Steuersünder Uli Hoeneß in einer TV-Satire.

ESSEN & TRINKEN
Goldene Zeiten
Vom Dosengemüse zum vollwertigen Gericht: Wie Mais den Respekt der Köche zurückgewinnt.

LEBENSART
Kleines Haus ganz groß
Spielzeug und Sammlerobjekt: Die wunderbare Puppenstube von Queen Mary ist das Maß aller Dinge.


Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Anzeige

Boulevard

TITELTHEMA
Neue Krimis braucht das Land
Krimis sind beliebter denn je. Beim Krimi-Festival "Tatort Eifel" gibt es deshalb viel zu sehen.

PORTRÄT
Ein echtes Phänomen
Uwe Ochsenknecht spielt den Fußballmanager und Steuersünder Uli Hoeneß in einer TV-Satire.

ESSEN & TRINKEN
Goldene Zeiten
Vom Dosengemüse zum vollwertigen Gericht: Wie Mais den Respekt der Köche zurückgewinnt.

LEBENSART
Kleines Haus ganz groß
Spielzeug und Sammlerobjekt: Die wunderbare Puppenstube von Queen Mary ist das Maß aller Dinge.


Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+