Ranking

Uni Bonn unter sieben besten Hochschulen in Deutschland

Der Arkadenhof der Bonner Uni.

Der Arkadenhof der Bonner Uni.

Bonn. Laut dem gerade erschienenen Hochschulranking der chinesischen Jiaotong-Universität in Shanghai gehört die Uni Bonn zu den sieben besten Hochschulen in Deutschland. Auch weltweit kann sie sich sehen lassen.

Das „Shanghai-Ranking“, das seit 2003 erscheint, bewertet Hochschulen auf der Basis verschiedener Indikatoren, wobei der Schwerpunkt der in der Forschung liegt. Es werden unter anderem wissenschaftliche Publikationen und Zitierungen, Nobelpreise und die Fields-Medaille in der Mathematik berücksichtigt.

Speziell Ökonomie und Mathematik bringen Bonn nach vorne. Dort belegt man weltweit betrachtet die Plätze 35 und 36. Insgesamt landet die Hochschule in der globalen Wertung unter den besten 150 Universitäten. Weitere Fächer landen ebenfalls weit vorne und machen Bonn für Studierende und Wissenschaftler interessant.

Große Freude bei den Offiziellen

Der Rektor der Universität Bonn, Michael Hoch, freut sich über die gute Bewertung aus Shanghai, die einem langjährigen Trend folgt: „Die Universität Bonn gehört im 200. Jahr ihres Bestehens als international vernetzte Forschungsuniversität zu den leistungsfähigsten Hochschulen in Deutschland und weltweit. Es freut mich außerordentlich, dass die herausragenden Leistungen unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in dem veröffentlichten Ranking einmal mehr weltweite Beachtung finden und zu diesem großartigen Ergebnis führen.“