Air Berlin bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor

Mehdorn

Hartmut Mehdorn hat mögliche Einschnitte bei Air Berlin angekündigt. Foto: Bernd Settnik/Archiv

15.11.2012 Berlin. Die Fluggesellschaft Air Berlin bereitet die Belegschaft angesichts der schwachen Konjunktur und höherer Treibstoffkosten auf spürbare Kürzungen vor.

In den kommenden acht Monaten würden die Strukturen und Arbeitsabläufe auf weitere Einsparpotenziale überprüft, schreibt Unternehmenschef Hartmut Mehdorn im Quartalsbericht. "Einschnitte in den bisherigen Betrieb werden daher nicht mehr ausgeschlossen." Wie die Einschnitte aussehen, steht dem Bericht zufolge noch nicht fest. (dpa)