"Der Hobbit" bleibt an der Spitze der Kinocharts

Hamburg.  Hobbit Bilbo Beutlin hat auch am zweiten Wochenende nach dem Start die Spitzenposition der deutschen Kinocharts gehalten.
Martin Freeman als Bilbo Beutlin und Ian McKellen als Gandalf. Foto: Todd Eyre/Warner Bros
							Foto: DPA
Martin Freeman als Bilbo Beutlin und Ian McKellen als Gandalf. Foto: Todd Eyre/Warner Bros Foto: DPA

Mit erneut mehr als einer Million Zuschauern hat der Fantasystreifen "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" von Peter Jackson nun schon fast die Drei-Millionen-Marke geknackt, wie Media Control berichtete.

Auf Platz zwei stürmte Anna Kendrick mit ihrer Gesangstruppe vom schüchternen Mädchen zum A-capella-Star: Der Start von Jason Moores Highschool-Musical war mit 200 000 Zuschauern ein "Pitch Perfect". Jessica Schwarz konnte mit dem Auftakt von "Jesus liebt mich" 15 000 Filmfans locken und Platz vier erobern. Auf Platz sieben schaffte es der Animationsfilm "Sammys Abenteuer 2" mit 80 000 kleinen und großen Zuschauern.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+