Auftritt von Gerd Dudenhöffer abgesagt

Pantheon muss Premiere in Beuel verschieben

Erste Eindrücke: Das Pantheon in der Halle Beuel bei einer Gala der Deutschen Sporthilfe Mitte Oktober.

Erste Eindrücke: Das Pantheon in der Halle Beuel bei einer Gala der Deutschen Sporthilfe Mitte Oktober.

Bonn. Das Pantheon verschiebt seine Premiere in der Halle Beuel um einen Tag. Der für Mittwoch (26.10.) vorgesehene Abend mit Gerd Dudenhöffer wird nachgeholt. Grund für die Absage am Mittwoch seien Lieferschwierigkeiten bei der Bühnenausstattung.

Der Bonner Comedian Dave Davis soll aber wie geplant am Donnerstag in an der Siegburger Straße 42 sein neues Programm zeigen, wie Pantheonsprecher Harald Kirsch mitteilt. „Das Pantheon-Team hat in den letzten zwei Monaten gut 4000 Arbeitsstunden in die Halle investiert und sehr viel geleistet,“ sagt Kirsch. „Aber auf den letzten Metern können leider auch eigentlich kleine, aber doch wichtige Dinge misslingen.“

In Absprache mit Dudenhöffer werde dessen Auftritt am 4. April nachgeholt; Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zeitnah zurückgegeben werden. Der Davis-Abend sei nicht gefährdet, da die technischen Rahmenbedingungen dafür andere seien.