Verkaufsaktion bei Knauber

Waffeln, Glühwein und heißer Kakao für das Weihnachtslicht

BAD GODESBERG.  Leckere Waffeln, Glühwein, heißen Kakao und Kaffee gab es am Samstag beim Knauber Freizeitmarkt in Bad Godesberg. An dem weihnachtlich geschmückten Stand konnten sich die Kunden aufwärmen und gleichzeitig etwas Gutes tun - denn mit dem Erlös unterstützt das Unternehmen die Aktion Weihnachtslicht des General-Anzeigers.
Kaffe, Plätzchen und mehr: Janine Trunk und Matthias Schleiff bei der Knauber-Aktion fürs Weihnachtslicht. Foto: Ronald Friese

Die Verkäufer mit roten Nikolausmützen sorgten mit der richtigen Musik für ein vorweihnachtliches Gefühl. Das Angebot wurde angesichts der eisigen Temperaturen im Außenbereich des Freizeitmarktes gerne angenommen. Der Freizeitmarkt unterstützt die GA-Aktion bereits seit 35 Jahren.

Den Waffel- und Glühweinverkauf gibt es an jedem Wochenende bis Weihnachten, zusätzlich wird es ab Samstag, 8. Dezember, eine Einpacktheke zugunsten des "Weihnachtslichts" geben.

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1

Spenden

So erreichen Sie das "Weihnachtslicht": Spenden werden angenommen in den GA-Zweigstellen

  • am Bonner Bottlerplatz
  • in Bad Godesberg, Koblenzer Straße 61
  • in Siegburg, Markt 45a
  • in Bad Honnef, Hauptstraße 38d
  • und in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bossardstraße 1-3

Spenden an das Weihnachtslicht können auch auf das Konto 4770 bei der Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 501 98;
IBAN: DE76370501980000004770) eingezahlt werden

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung, auf Fragen und Anregungen. Und so erreichen Sie uns:

  • Per Post: Weihnachtslicht e.V., c/o General-Anzeiger, 53100 Bonn
  • Per Telefon: (02 28) 66 88 470 (Geschäftsstelle)
  • Email: weihnachtslicht@ga-bonn.de

Leserfavoriten