Hardtbergbad, Ennertbad, Freibad Friesdorf

Einige Bonner Freibäder öffnen vor Pfingsten

Bonn. Mit Beginn der Pfingstferien öffnen in Bonn das Hardtbergbad, das Ennertbad und das Freibad Friesdorf. Am ersten Tag ist im Hardtbergbad noch nicht viel los.

Einige Freibäder in Bonn öffnen mit Beginn der Pfingstferien. Die Stadt teilte am Montag mit, dass das Hardtbergbad, das Ennertbad und das Freibad Friesdorf am Freitag, 18. Mai, wieder täglich geöffnet haben.

Jedoch: Das Römerbad, das Melbbad und das Freibad Rüngsdorf sind erst Ende Mai wieder betriebsbereit. Hier laufen noch Arbeiten an Becken, Duschen und der Technik. Die Bäder öffnen am Donnerstag, 31. Mai. Die Freibadsaison geht bis zum 2. September.

Das Frankenbad bleibt bis zum 30. Mai geöffnet. Das Hardtbergbad schließt schon am 18. Mai. Für den Schulunterricht bleibt es noch bis zum 3. August verfügbar. Danach wird es für Reinigungs- und Reparaturarbeiten für vier Wochen geschlossen. Am 3. September öffnen die Bonner Hallenbäder wieder. Außerdem wird die Traglufthalle im "Friesi" aufgebaut.