Jahresausblick

Die wichtigsten Ereignisse 2018 für Bonn und die Region

Bonn. Rhein in Flammen, Pützchens Markt – da mobilisiert Bonn die Massen. Und nicht zu vergessen Events wie Kunst!Rasen, Rockaue oder das Beethovenfest. Was Sie in Bonn und der Region in 2018 nicht verpassen sollten, zeigen wir hier im Überblick.

Die Zahl der Events im Sommer ist auch im kommenden Jahr wieder groß. Open-Air-Festivals und -Konzerte werden erneut die Massen in Bonn und der Region bewegen. Hinzu kommen Großereignisse wie "Rhein in Flammen" und "Pützchens Markt".

Grund genug, eine kleine Zeitreise in die nahe Zukunft zu unternehmen und einen Überblick auf die wichtigsten Ereignisse 2018 zu präsentieren.

Januar

Die Kreativ Messe in der Bad Godesberger Stadthalle.

BonnKreativ-Messe in der Godesberger Stadthalle.

 

Die BonnKreativ Messe lädt am 6. und 7. Januar wieder alle Handarbeitsfans und Bastler in die Godesberger Stadthalle ein. Seine Akustiktour setzt der Sänger Pohlmann fort und tritt am 17. Januar in der Harmonie Bonn auf.

Das Jahr 2018 steht natürlich auch im Zeichen der Universität Bonn, die ihren 200. Geburtstag feiert.  Der eigentliche Geburtstag findet am 18. Oktober statt, doch die feierliche Eröffnung des Jubiläumjahres bereits am 16. Januar.

Und am 21. Januar richtet die Nation ihren politischen Fokus nach Bonn aus: Auf dem außerordentlichen Parteitag der SPD im WCCB entscheiden die Sozialdemokraten, ob sie in Koalitionsverhandlungen mit der Union gehen werden.

 

Februar

Schloss Drachenburg leuchtet wieder.

Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg.

 

Das Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg beginnt in diesem Jahr zwar schon am 26. Januar, wird aber hauptsächlich im Februar bis zum 25. jeweils an den Wochenenden zwischen 18 und 22 Uhr die Augen der Betrachter zum Leuchten bringen. Vom 8. bis zum 12. Februar hat dann allerdings der Karneval die Rheinländer fest im Griff.

Musikalisch lässt Tom Gaebel & his Orchestra den Swing am 9. Februar im Bonner Opernhaus wieder aufleben. Und Musicalfans können sich im Brückenforum in Beuel am 24. Februar ins "Dschungelbuch" verführen lassen.

März

Gut für Schnäppchenjäger: der Rheinauenflohmarkt.

 

Der Frühling kommt. Und mit dem ersten Rheinauenflohmarkt im Jahr am 17. März kommen auch die Trödelliebhaber endgültig aus ihrem Winterschlaf. Zuvor spielt am 5. März die Rock-Band Franz Ferdinand im Kölner Palladium. Wer es weniger wild haben möchte, kann sich vom Musical "Cinderella" am 11. März in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg verzaubern lassen.

Und in der Bundeskunsthalle in Bonn beginnt am 8. März die Ausstellung von zeitgenössischer deutscher Kunst aus den Jahren 2012 bis 2016.