Mitsingkonzert für Studenten

Bonner Festausschuss verlost WG-Konzert

Spielten mit "Hätz un Siel": Die Ahrtaler Band "Schlappkappe" mit Frontmann Christoph Hengsberg brachten die Freunde der WG in Stimmung.

Spielten mit "Hätz un Siel": Die Ahrtaler Band "Schlappkappe" mit Frontmann Christoph Hengsberg brachten die Freunde der WG in Stimmung.

Bonn. Das Projektteam "Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen" des Bonner Festausschusses verlost ein Mitsingkonzert in einer Studenten-WG. Termin ist der kommende Samstag. Anmeldungen sind noch möglich.

Nach der gelungenen Premiere in der letzten Session verlost das Projektteam "Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen" ein Mitsingkonzert in einer Studierenden-WG oder in einem Studierendenwohnheim. Termin ist Samstag, 16. Februar. Hinter dem Projekt steht der Festausschuss Bonner Karneval in Kooperation mit dem Studierendenwerk Bonn.

Im Gewinnpaket enthalten sind die Band Schlappkappe, der Auftritt des Bonner Prinzenpaares und einige Liter Kölsch. Teilnehmer der Aktion sollten die Frage beantworten, warum die Party gerade bei ihnen stattfinden soll. Festausschuss-Pressesprecher Ralf Birkner und seine Mitstreiter nehmen noch Bewerbungen entgegen unter 
sonderveranstaltungen@festausschuss.de.

Die Gewinner-WG mit dem schönsten Video, Bild, Gedicht oder Sonstigem darf sich am Samstag auf mächtig viel Besuch freuen. Schließlich reist das Prinzenpaar nie allein an.