Unfall auf dem Brüser Berg

E-Bike-Fahrer bei Sturz schwer verletzt

Damit die Steuerelektronik und der Akku lange intakt bleiben, sollten E-Bikes regelmäßig mit Spezialreiniger gereinigt werden.

Symbolfoto

Brüser Berg. Ein E-Bike-Fahrer ist am Montagabend auf dem Brüser Berg von einem Waldweg abgekommen und gestürzt. Der Mann wurde schwer verletzt.

Ein E-Bike-Fahrer ist bei einem Sturz auf dem Brüser Berg am Montagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 57-Jährige gegen 18.30 Uhr auf dem "Dicken Weg" zwischen der Witterschlicker Allee und der Straße "An der Haeschmar" unterwegs, als er nach rechts von dem Waldweg abkam und stürzte.

Zeugen alarmierten die Polizei und den Rettungsdienst und leisteten Erste Hilfe. Nachdem ein Notarzt den Mann noch vor Ort behandelte, wurde er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Mann von dem Waldweg abkam, ist noch unklar. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.