Fahrzeugbrände in Bonn

Motorrad und Auto brannten in der Donatusstraße

Plittersdorf.  Binnen kürzester Zeit ist die Feuerwehr am Samstagabend zu zwei Fahrzeugbränden auf der Bonner Donatusstraße in Bonn-Plittersdorf ausgerückt. Zunächst brannte gegen 22 Uhr das Vorderrad eines auf einem Parkplatz abgestellten Motorrades, 20 Minuten später war es ein Auto, das Feuer gefangen hatte.

Bereits am Montag, 16. April, und Mittwoch, 18. April, war es im Bereich der Kennedyallee, der Turmstraße und der Kanalstraße zu Fahrzeugbränden gekommen. Aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs gehen die Spezialisten der Kriminalkommissariats 11 der Bonner Polizei von Brandstiftung aus und bitten um Hilfe seitens der Bevölkerung.

Wer am Samstagabend zwischen 21 und 23 Uhr im Bereich der Donatusstraße in Plittersdorf etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+