2017 Luna White, Weißwein von Til Schweiger

Ohne Promi-Bonus

Weißwein aus der Serie von Til Schweiger

Weißwein aus der Serie von Til Schweiger

An dieser Stelle sollte jeder vergessen, was man von Til Schweiger als Schauspieler hält. Hier geht es nur um "Luna". Und dieser Weißwein ist richtig gut.

Man kennt sie, aber nur als Musiker, Quizmaster oder Schauspieler. Inzwischen tragen auch immer mehr Weine ihre berühmten Namen auf dem Etikett. Manche Prominente sind zugleich die Besitzer der Weingüter wie beispielsweise Günther Jauch, andere lassen den Wein besser für sich machen. Wie Til Schweiger. Der geschäftstüchtige Schauspieler, Filmproduzent und Inhaber des Restaurants Barefood Deli und der Barefood-Shops arbeitet für seine Wein-Serie mit verschiedenen Winzern zusammen.

Seinen "Luna White" beispielsweise macht der rheinhessische Winzer Jochen Dreissigacker - eine sehr gute Wahl. Also sollte an dieser Stelle mal jeder schnell vergessen, was man von Schweigers Filmen hält oder von seinen darstellerischen Qualitäten im Tatort. Hier geht es einzig und allein und ganz objektiv um "Luna". Und Luna ist richtig gut.

Der Weißwein ist eine coole und animierend duftige Mischung: Riesling trägt mit der glatten straffen Säure die aufheiternde Frische bei, Müller-Thurgau setzt die exotischen Akzente mit saftiger Frucht (Ananas, Pfirsich), Silvaner steuert den einschmeichelnden Schmelz bei und sorgt für die harmonische Verbindung zwischen den beiden anderen, eher gegensätzlichen Sorten.

Ein unkomplizierter, anregender Wein, der trotz des Prominentenbonus' auf dem Etikett einen ganz vernünftigen Preis trägt. Und letztlich kommt es bei einer Flasche Wein ja immer nur auf den Inhalt an - und der überzeugt. Auch ganz ohne Schweigers Zutun.

Info: 2017 Luna White, From Grape Til Wine, Rheinhessen. Preis: 8,95 Euro. Bei www.hawesko.de