Bonn-Fest 2019 vom 4. bis 6. Oktober: Infos und Programm

City-Marketing stellt Programm vor : Das erwartet Besucher beim Bonn-Fest in der Innenstadt

Zum großen Bonn-Fest lädt der Verein City-Marketing Bonn für das erste Oktober-Wochenende ein. Musik, Information, Kulinarisches und Unterhaltung füllen das attraktive Programm.

Die mittlerweile 22. Ausgabe des Bonnfestes feiert am Freitag, 4. Oktober, ihren Auftakt. Bis zum Sonntag, 6. Oktober, bietet das Fest wieder ein vielfältiges Programm auf zwei Bühnen.

Auf dem Marktplatz moderiert Ex-Prinz Thomas Zimmermann, auf dem Münsterplatz Ex-Bonna Alexandra Zörner. Es gibt viele Interviews, Musik und Tanz. Sonntags ist im Rahmen des Kindertages der Stadtwerke ein Prinzessinnentag geplant.

Uni Bonn erstmals Mitveranstalter

Erstmals ist neben dem Verein City-Marketing die Bonner Uni als Mitveranstalter mit an Bord. Die Ernennung zur Exzellenz-Uni will man mit den Bürgern in Bonn und der Region feiern. Die Uni organisiert das Musikprogramm am Freitag auf der Bühne vor dem Alten Rathaus mit Chor und Orchester des Collegium musicum, Big Band Battle und der Band Münchener Freiheit. Auf dem Münsterplatz wird eine Schlemmermeile aufgebaut. Auch die Friedrichstraße macht wieder mit. Das Motto lautet "Wein & Design" mit Angeboten von Winzern aus der Region.

Das Fest wird am Freitagabend um 18 Uhr durch Bonns OB Ashok Sridharan, Uni-Rektor Michael Hoch und den Vorstand von City-Marketing eröffnet. Sonntag öffnen ab 13 Uhr zudem die Geschäfte. Abends laden die Veranstalter zum Abschluss alle Besucher ein, auf dem Marktplatz die "Ode an die Freude" anzustimmen.

„Unknown-Festival“ auf dem Friedensplatz

Auf dem Markt- und dem Münsterplatz treten am Samstag und Sonntag verschiedene Künstler, Musik- und Tanzgruppen und Bands auf, darunter Schlagermetall, James Smith Jr., die Hot Jazz Boys und Spökes. Als Interviewpartner sind unter anderem Fernsehkoch Stefan Wirtz, Bill Mockridge & Margie Kinsky, Bewerbungs-Guru Matthias Timm und Rita Baus zu Gast. Auf dem Friedensplatz findet am Samstag von 15 bis 22 Uhr das „Unknown-Festival“ mit Electronic Dance Music statt.

Das gesamte Programm findet sich auf bonn-city.de