Feuerwehr im Großeinsatz

Wintergarten in Bruchhausen hat gebrannt

Bruchhausen. Zu einem Brand am Samstagabend um 21.53 Uhr in der Straße "Im Born" in Bruchhausen musste die Feuerwehr ausrücken. Aus bislang ungeklärten Gründen hatte ein Wintergarten Feuer gefangen.

Bei einem Brand in Bruchhausen musste am Samstagabend gegen 21.53 Uhr die Feuerwehr ausrücken. Offenbar hatte der Anbau eines Hauses in der Straße Im Born gebrannt, der als Wintergarten dient. Die Anwohner selbst waren nicht vor Ort und trafen erst nach Mitternacht ein. Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand mit Hilfe einer Drehleiter löschen, wobei das Wohnhaus relativ unbeschadet blieb. Lediglich der Holzbalken eines Dachstuhls wurde leicht beschädigt.

Die Feuerwehr konnte sich noch nicht zu der Brandursache oder dem entstandenen Schaden äußern. Sie geht jedoch nicht von Brandstiftung aus.