Restaurantführer: Hausmannskost und weltoffene Küche im Bonner Schaarschmidt's

Restaurantführer : Hausmannskost und weltoffene Küche im Bonner Schaarschmidt's

"Essen für Kenner, von der Hausmannskost bis hin zur weltoffenen Küche", ist das Motte des Schaarschmidt's an der Adenauerallee in Bonn. Das Bistro und Café gibt es schon seit 1979. Der GA stellt es vor.

Schaarschmidt's

Bistro und Café an der Adenauerallee

Gastgeber

Seit 1979 Birgit Schaarschmidt und seit 2011 an dieser Adresse

Räumlichkeiten

Wohnzimmer-Atmosphäre mit antiken Möbeln und teils schwebenden Islandmoos-Kugeln. 40 Plätze

Außenbewirtung

Garten hinter dem Haus mit imposanter Magnolie und 30 Plätzen

Speiseangebot

Frikadellchen mit Gemüse und Stampfkartoffeln, orientalisches Rote-Bete-Süßkartoffelgemüse mit Kichererbsenbratlingen und Minzjoghurt, Spaghetti Bolognese (jeweils 8,50 Euro), fünf Frühstücksvarianten ab 4,20 Euro

Getränkekarte

Zwei offene Hausweine (Montepulciano und Trebbiano d'Abruzzo, je 0,2l und 3,60 Euro), Cappuccino 2,30 Euro, Lemonaid Maracuja (0,33l) 2,90 Euro. Elf Teesorten, darunter die biologisch angebauten "Hildegard von Bingen"-Mischungen von Sonnentor

Aktionen

Wunschessen-Liste zum Eintragen für die Gäste

Gäste

Studenten, Professoren, Geschäftsleute; Genießer von guter moderner Hausmanskost

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-16h. Sa, sonn- und feiertags auf Anfrage und ab 30 Personen

Adresse

Adenauerallee 70, 53113 Bonn,

Kontakt

0228/92679018, www.schaarschmidt-bonn.de

Mehr von GA BONN