GA gelistet: Diese Event-Dinner gibt es in Bonn und der Region

GA gelistet : Diese Event-Dinner gibt es in Bonn und der Region

Lust auf einen spannenden Krimi-Theaterabend im Stil von Edgar Wallace? Oder auf ein Zauber-Dinner in der Godesburg? Diese Event-Dinner werden in Bonn und der Region angeboten.

Die Drohung eines ungebeten Gastes, ein obskurer Geheimbund, der sich dem Erhalt des schottischen Brauchtums verschrieben hat, und schon bald die erste Leiche versetzen seine Lordschaft in Angst und Schrecken. Währenddessen widmen sich seine Gäste genüsslich der Vorspeise.

So müssen sich Gäste des Krimi-Dinners „Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys“ ein Abendessen in der Godesburg vorstellen. Aber es gibt noch mehr Event-Dinner in Bonn und der Region zu erleben. Eine Auswahl:

Krimidinner – Die Ashtonburry-Chronik

Auf einem eleganten Jagdschloss in der Nachbarschaft von Darkwood Castle geschehen rätselhafte Vorgänge. Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort und die Familie Ashtonburry zu verzaubern...

Wo: Godesburg, Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn

Wann: 4. Oktober, 15. November, 19. Dezember 2019, 11.Januar, 17.Januar, 13.März, 28.Mai, 12.Juni, 14. August 2020

Tickets: ab 79 Euro p.P. unter krimidinner.de

Show und Menü im GOP Varieté-Theater

Artisten, Tänzer und Sänger, schlichtweg: eine spektakuläre Bühnenshow können Zuschauer im GOP Varieté-Theater bewundern. Ergänzend dazu bietet die Location an mehreren Tagen in der Woche ein Menü an, das aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert besteht.

Wo: Karl-Carstens-Straße 1, 53113 Bonn

Wann: Mittwoch und Donnerstag, 18.45 Uhr, Freitag und Samstag, 16.45 Uhr sowie 20.45 Uhr

Preise: Ab 44 Euro unter variete.de

Comedy, Krimis und Musicals auf der Moby-Dick

Zur schwimmende Bühne wird die Moby-Dick bei einer der sieben verschiedenen Dinner-Shows. Insgesamt vier Stunden verbringen die Gäste auf dem Fahrgastschiff mit thematisch angepassten Menüs.

Wo: Ab Anglegestelle Brassertufer, Am Alten Zoll, 53111

Wann: jährlich verschiedene Termine am Wochenende, ab 18:30

Tickets: ab 89 Euro p.P. unter www.mobydick-bonn.de

Zauber-Dinner – Eine interaktive Show

Beim „Zauber-Dinner“ mimt Stefan Sprenger, unter anderem Vize-Weltmeister der Zauberkunst in Tokio, den Zauberer, Falschspieler und Hochstapler. Währenddessen wird ein Drei-Gänge-Menü serviert.

Wo: Godesburg, Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn

Wann: 5. Dezember 2019, 14.Februar 2020, 26.April 2020

Tickets: 75 Euro p.P. unter worldofdinner.de

Fantissima im Phantasialand

Mit viel Energie startet die Dinnershow Fantissima im Phantasialand im September in die 16. Spielzeit. Ab dem 26. September führen die Artisten wieder vielfältige Shows auf. Dazwischen serviert das Küchenteam ein Vier-Gänge-Menü, auch in einer vegetarischen Variante.

Wo: Phantasialand, Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Wann: Mi. bis So. ab 19 Uhr, mehrere Termine von September bis Juni verfügbar

Tickets: Ab 75 Euro unter phantasialand.de

"A Tribute to Elvis"-Dinnershow

Steven Pitman, einer der begehrtesten Elvis-Künstler Europas, liefert eine Mischung aus Live-Gesang und Einblicken in das Privat- und Künstlerleben des „King of Rock'n Roll“. Von den rockigen Fünfzigerjahren wird Elvis Werdegang bis zu den letzten Jahren nach Las Vegas verfolgt. Dazu wird ein Drei-Gänge-Menü serviert.

Wo: Godesburg, Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn

Wann: So, 24. November 2019

Tickets: 69 Euro zzgl. Gebühr und Versand, unter worldofdinner.de

Abba – Tribute Dinnershow

Das Ensemble von „Abba Royal“ spielt live und unplugged, während ein Vier-Gänge-Menü serviert wird. Getränke sind nicht mit inbegriffen.

Wo: Godesburg, Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn

Wann: 17. Januar 2020, 19 Uhr

Tickets: 79 Euro zzgl. Gebühr und Versand, unter worldofdinner.de

Ein Herz und eine Seele – die satirische Dinnershow

Ein „Wiedersehen“ mit Ekel Alfred Tetzlaff und politisch unkorrekten Gags gibt es im Central Bristol Hotel. Vier Schauspieler mimen die Familie des erzkonservativen, kleinbürgerlichen Ekel Alfred aus der Kultserie „Ein Herz und eine Seele“. Dazu wird ein Vier-Gänge-Menü gereicht.

Wo: Central Bristol Hotel, Prinz-Albert-Straße 2, 53113 Bonn

Wann: 16. November 2019, jeweils von 18 bis 21 Uhr

Tickets: Ab 79 Euro unter ein-herz-und-eine-seele-dinnershow.de

Rittertafel in Hennef

Haus Sonnenschein in Hennef, „bescheidene Stätte der edlen Gaumenfreud“, lädt zum Ritteressen in mittelalterlichem Ambiente – entweder à la carte oder als Festbankett. An festen Veranstaltungstagen gibt es „Ritteressen für Jedermann“, Spezialmenüs wie das „Grafen Menü“ oder das „Menü der Reisenden“ können ab 15 Personen gebucht werden. Bezahlt wird mit „Euro-Thalern“.

Dazu erleben Gäste Spiel und Spaß rund um das Mittelalter mit Sitten und Gebräuchen, Rollenspiel, Bauerntänzen, witzigen Anekdoten und Geschichten.

Wo: Haus Sonnenschein, Mechthildisstraße 16, 53773 Hennef (Sieg)

Wann: „Ritteressen für Jedermann“ 21. September, 09. November, 13. Dezember, 14. Dezember, 21. Dezember 2019, jeweils um 19 Uhr

Preise: Ab 42,50 Euro unter hotel-haus-sonnenschein.de

Gruseldinner auf Burg Satzvey

Auch die Burg Satzvey lädt Besucher zu schaurigen Abenden in ihre Gemächer ein. Zu Geschichten von Dracula, John Sinclair und Jack the Ripper dinieren die Gäste mit einem Vier-Gänge-Menü, auch in einer vegetarischen und veganen Variante buchbar.

Wo: Burg Satzvey, 53894 Mechernich

Wann: 15. November, 16. November 2019, jeweils um 19 Uhr, 17. Januar, 7. Februar, 6. März 2020

Preise: Ab 90,50 Euro unter www.burgsatzvey.de

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung an Event-Dinners, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt Ihnen ein Dinner in der Auflistung? Schicken Sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.

Mehr von GA BONN