Wetter in der Pfingstwoche: Wetter in Bonn und der Region bleibt unbeständig

Wetter in der Pfingstwoche : Wetter in Bonn und der Region bleibt unbeständig

Das Wetter in Bonn und der Region bleibt wechselhaft. Sonne und dunkle Wolken wechseln sich ab, mit Regen und einzelnen Gewittern muss ebenso gerechnet werden. Ein Ausblick.

Durchwachsen. So lässt sich der Start in die Pfingstwoche in puncto Wetter zusammenfassen. Am Montag ließ sich die Sonne in Bonn und der Region nur vereinzelt blicken.

Wechselhaft geht es auch am Dienstag weiter. In Bonn liegen die Temperaturen am Tag knapp über der 20-Grad-Marke, die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei hohen 90 Prozent. In der Nacht fallen die Temperaturen auf 14 Grad. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) muss vereinzelt auch mit Gewittern gerechnet werden.

Wenig Besserung verspricht auch der Mittwoch. Sonne und Wolken wechseln sich bei Temperaturen um die 20 Grad ab. Immerhin ein Blick auf das kommende Wochenende wird Sonnenanbeter freuen: Bei deutlich mehr Sonne wird es spürbar wärmer.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen.

Mehr von GA BONN