Wetter an Karneval in Bonn, Rhein-Sieg, Ahrweiler: Infos, Aussichten, Vorhersagen

Wetter an Karneval : Bleibt es trocken beim Rosenmontagszug in Bonn?

Der Karnevalssonntag war vom stürmischen Wetter geprägt. Doch wie wird das Wetter am Rosenmontag, an dem auch der Bonner Rosenmontagszug durch die Straßen der Stadt ziehen soll? Der Blick auf die Prognosen verrät: Die Jecken könnten Glück haben.

Nachdem am Samstag und Sonntag stürmisches Wetter den Karneval geprägt hat - die meisten Züge in Bonn und der Region konnten jedoch starten -, wird es an Rosenmontag milder.

Wetter am Rosenmontag

Am Rosenmontag soll sich die bislang stürmische Wetterlage wieder etwas beruhigen. Es bleibe meist bedeckt, werde aber deutlich weniger regnen als am Sonntag, heißt es vom DWD. Mit Böen der Windstärke fünf bis sechs wird es auch deutlich weniger windig. Bis zu 13 Grad sind möglich. Zur Mittagszeit, wenn der Rosenmontagszug in Bonn startet, könnte es sogar trocken bleiben, besagt die Prognose. Die Sonne lässt sich allerdings voraussichtlich gar nicht blicken in Bonn und der Region.

Wetter am Veilchendienstag

Der Veilchendienstag schließt sich wettermäßig an den Rosenmontag an: Laut Informationen des DWD wird es auch am Dienstag meist trocken bleiben bei bis zu 12 Grad. Zwischenzeitlich kann es windig werden.

Alle Informationen und die Vorhersagen für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und den Kreis Ahrweiler finden Sie hier.