Amtliche Warnung: Stürmischer Wochenstart in Bonn und der Region

Amtliche Warnung : Stürmischer Wochenstart in Bonn und der Region

Ein Sturmtief mit kühlen Temperaturen fegte zu Wochenbeginn durch Bonn und die Region. Der Deutsche Wetterdienst warnte zwischenzeitlich vor Sturmböen herausgegeben.

Die neue Woche bleibt ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte für Bonn und die Region gar eine amtliche Warnung vor Sturmböen herausgegeben, die bis Mittwochmorgen, 4 Uhr, galt.

In Höhenlagen der Eifel muss zudem mit Schneeglätte gerechnet werden. Ursache ist Tief „Vaia“. Es sorgt gerade zu Beginn der Woche teilweise für wildes Wetter“, sagte Meteorologe Adrian Leyser. Die Temperaturen in der Region verharren überwiegend bei sehr kühlen vier bis neun Grad. Der Himmel bleibt wolkenverhangen.

Am Mittwoch wird es dann wieder etwas milder, mit Höchsttemperaturen von 13 Grad in Bonn und Umgebung. Am Donnerstag steigen die Temperaturen auf bis zu 15 Grad weiter an und zum Wochenende hin werden sogar Temperaturen bis zu 17 Grad erreicht.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen.

Mehr von GA BONN