In Bonn und der Region: Kein Regen in der Silvesternacht

In Bonn und der Region : Kein Regen in der Silvesternacht

Am Wochenende ziehen dicke Wolken in Bonn und der Region auf, weshalb die Sonne kaum zu sehen ist. Die gute Nachricht: In der Silvesternacht bleibt es trocken.

Nachdem sich die Sonne in den vergangenen Tagen öfters hat blicken lassen und es weitgehend trocken geblieben ist, muss am Wochenende und zum Jahreswechsel wieder mit Regen in Bonn und der Region gerechnet werden. Am Samstag wird die Sonne fast gar nicht zu sehen sein, dafür wird es immer wieder regnen. Die Temperaturen steigen auf bis zu acht Grad. Ähnlich sieht es am Sonntag aus: Bei erneut bis zu acht Grad muss vor allem ab dem späten Nachmittag mit Regen gerechnet werden.

Am Silvestertag bleibt der Himmel erneut grau statt blau, die Temperaturen bleiben bei bis zu acht Grad. Während mittags der ein oder andere Schauer zu erwarten ist, soll es am Abend trocken bleiben. Wer am Neujahrstag einen Spaziergang machen will, muss nur am Mittag mit Regen rechnen. Die Sonne versteckt sich allerdings erneut hinter dicken Wolken, die Temperaturen liegen diesmal bei bis zu sieben Grad.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen.

Mehr von GA BONN