Aktion Weihnachtslicht: Geschenke für die Ärmsten in der Region

Aktion Weihnachtslicht : Geschenke für die Ärmsten in der Region

Viele machen mit: Hilfe für Obdachlose

Sie stehen am Rand der Gesellschaft, und Weihnachten ist für die meisten von ihnen kein Fest der Freude, denn die Sorgen plagen sie auch an den Festtagen. Aber seit vielen Jahren kümmert sich die Aktion Weihnachtslicht auch um die ärmsten Menschen in der Region. Gemeinsam mit Caritas und Heilsarmee erhalten Obdachlose vor Heiligabend Geschenktüten und Gutscheine.

Werner Vendel, Inhaber des Getränke Service Vendel in Bonn, hat die mehr als 120 Tüten mit Fruchtsaft-Flaschen bestückt. "Wir danken ganz herzlich für den leckeren Inhalt. Das war für die hilfesuchenden Personen ein schönes Geschenk für die Festtage.

Die Aktion Weihnachtslicht bringt vielen Menschen Licht und Erleichterung in ihren dunklen Alltag", erklärte Peter Zurbrügg, Distriktleiter Südwest der Heilsarmee in Deutschland. (veh)

Mehr von GA BONN