Veranstaltungen & Feste

Ob Frühjahrsmarkt, Ostermarkt, Sommerfest, Konzert, Festival, Herbst- oder Weihnachtsmarkt – in der Region ist immer etwas los. Wir zeigen, wann sich wo ein Besuch lohnt.

Maj Kockelmann (v.l.), Bettina Breuer und Dr. Kristel Degener besprechen die Förderung des Präventionsprojekts für Jugendliche aus Mitteln der Operngala Bonn. FOTO: SEBASTIAN ZIMER

Jugendliche über HIV und AIDS aufklären

„Viele Jugendliche haben nur ein sehr lückenhaftes Wissen über HIV und AIDS. Sie kennen weder die Bedeutung der Roten Schleife noch den Welt-AIDS-Tag“, das ist die Erfahrung von Bettina Breuer, Sexualpädagogin der Gesundheitsagentur der AIDS-Hilfe Rhein-Sieg. Damit die Schülerinnen und Schüler in Hennef in Zukunft mehr über HIV und AIDS wissen, arbeitet sie mit der Kinder- und Jugendstiftung Hennef und der Deutschen AIDS-Stiftung an einem Präventionsprojekt.

Tolles Kunsthandwerk gibt es an drei Tagen auf dem Kirchplatz zu bestaunen und zu kaufen. FOTO: MECKENHEIMER VERBUND

8. Zintemaat in Meckenheim

Wenn die Besucher am zweiten Adventswochenende auf den Kirchplatz kommen, wissen sie: zum achten Mal öffnet sich ein mit viel Herzblut und ehrenamtlichem Engagement realisierter regionaler Weihnachtsmarkt mit besonderer Atmosphäre. Ab 16 Uhr am Freitag, 7. Dezember, erwarten die Aussteller auf dem Zintemaat die Gäste in stimmungsvoll dekorierten Weihnachtshütten mit ihrem Angebot von Kunst und Kunsthandwerk, weihnachtlichen Dekorationen und Schmuck bis zu Holzspielzeug und wärmenden Strickwaren.