Dagernova Ahr Weinmanufaktur : Vorfreude auf Karneval

Dagernova Ahr Weinmanufaktur präsentiert neue Weine aus einem Spitzen-Jahrgang. Kellermeister Günter Schüller spricht von perfekten Säurewerten und tollen Aromen.

Der Start ins neue Jahr ist eine gute Gelegenheit für Rückblick und Vorausschau. Das gilt auch für die Dagernova Ahr Weinmanufaktur. Das Fazit für 2019 fiel sehr erfreulich aus. Kellermeister Günter Schüller schwärmte in seinem Bericht zum Ausgang des Weinjahres 2019: „Schon wieder ein Spitzen-Jahrgang, allerdings in deutlich kleinerer Menge. Perfekte Säurewerte und tolle Aromen führen dazu, dass wir mit großer Freude – fast täglich – die jungen 2019er probieren.“

Die Ernte 2019 ist seit dem 12. Oktober 2019 komplett im Keller – innerhalb von 21 Tagen wurden die Trauben der Winzerfamilien verarbeitet. Denn fast alle Rebsorten waren zum gleichen Zeitpunkt reif zum Ernten – ein bisher nicht dagewesenes Novum. Die ersten hellen 2019er wurden schon am 28. Oktober auf die Flasche gefüllt.

Günter Schüllers aktueller Probiertipp: 2019er Handschrift Spätburgunder Blanc de Noir trocken – „unsere Weißweinalternative“. Die Rotweine indes präsentieren sich sehr dunkel und dicht bei toller Tanninstruktur, berichtet der Kellermeister. „Wir sind hochzufrieden und glücklich über diesen klasse Jahrgang 2019 – denn eine hohe Qualität ist für uns das Wichtigste.“ Mit diesem Schatz ist die Dagernova Ahr Weinmanufaktur ins neue Jahr 2020 gestartet – und freut sich auf Karneval.

Passend zur fünften Jahreszeit bietet die Weinmanufaktur prickelnde Seccos zum Vorzugspreis an. Die Vinothek in Dernau hat sogar am Rosenmontag geöffnet.

Vinothek Dernau

Ahrweg 7

53507 Dernau

Tel. 02643/1266

www.dagernova.de