Weihnachtsmarkt : Alle Jahre wieder – doch diesmal ganz anders!

Das feierliche „WeihnachtsFESTival“ auf Schloss Burgbrohl entdecken

Der Duft weihnachtlicher Gewürze und der goldene Lichterglanz der prächtigen Schlossfassade leiten die Besucher auf ihrem Weg zum Barockschloss Burgbrohl. In diesem Jahr öffnet das „WeihnachtsFESTival“ erstmals am dritten und vierten Adventswochenende jeweils von 14 bis 22 Uhr seine Pforten und überzeugt mit einer gelungenen Mischung aus Bewährtem und Neuem.

Der seit Jahren liebgewonnene Weihnachtsmarkt findet erstmals in erweitertem Rund zusätzlich im romantischen Schlossinnenhof statt. Kunsthandwerk mit viel Liebe zum Detail und regionale Spezialitäten sorgen für vielfältigen Budenzauber mit noch mehr Geschenkinspirationen und Wunschzettelideen. Zur großen Freude der Kleinen zählt auch der Weihnachtsmann zu den Besuchern des „WeihnachtsFESTivals“ und hält kleine Überraschungen bereit.

Inmitten historischer Mauern warten zwei Live-Bühnen mit Sängern und Musikern auf, die mit festlichen Klängen am 14. und 15. Dezember sowie am 21. und 22. Dezember ihr Publikum zum Mitsingen und Träumen einladen. An beiden Adventswochenenden begeistern verschiedene Künstler mit ihrem Live-Programm aus deutschen und internationalen, besinnlichen sowie klassischen Weihnachtsliedern.

Die musikalische Bandbreite reicht von Marco Wrobel mit seinem klaren Akustikgesang über den mitreißenden Gospelchor Burgbrohl und die Band Rheinbeat bis hin zum Sänger und Entertainer Bruce Kapusta. Der weit über die Region hinaus bekannte Startrompeter verzaubert am 21. Dezember das Publikum im Schloss Burgbrohl mit seinen festlichen Trompetenklängen in romantischer Weihnachtsatmosphäre.

Mit wohltuend wärmendem Glühwein und leckeren Köstlichkeiten verwöhnt das Team des Schlosses Burgbrohl seine Festivalbesucher. In liebevoll geschmücktem Ambiente und goldenem Lichterglanz verbringen Besucher und Einheimische Sternstunden der Adventszeit im Kreise ihrer Familien und Freunde abseits der vorweihnachtlichen Hektik. Mit der Selfie-Fotobox und reichlich weihnachtlichen Accessoires lassen sich kreative Ideen für Weihnachtsgrüße rechtzeitig zum Fest verwirklichen.

Wenn die gemütlichen Stunden einmal länger dauern sollten, warten im Schloss herrliche Gemächer zur kurzfristigen Übernachtung und Verlängerung der Weihnachtsstimmung im reich geschmückten Hotelambiente. Sollte das Wetter einmal feuchter und ungemütlich werden, öffnet die schützende Schloss-Schenke ihre Tore.

Die schönste Art des Wartens, die Vorfreude auf Weihnachten, diesmal anders erleben. Alle Jahre wieder mit dem Schloss Burgbrohl!