Porträt : Fischfachgeschäft Stuch

Fischverkauf und Bistro

Seit über drei Jahrzehnten verbindet man den Namen Stuch mit frischem Fisch und exzellenten Fischerzeugnissen. Vor drei Jahren eröffnete Stefan Stuch mit „Stuch am Theater“ seine erste Filiale mit angeschlossenem Bistro. „Wir haben uns hier gut etabliert“, sagt Geschäftsführer Timo Scholz, „und gegen die Mitbewerber durchgesetzt.“ Der wechselnde Mittagstisch ist ebenso beliebt wie die Möglichkeit, sich ein ausgewähltes Fischfilet von der Theke frisch auf den Teller servieren zu lassen; mit Tagesgemüse, Salat oder Kartoffelvariationen. Kinderfreundlich sind nicht nur der Strandkorb, sondern auch die halben Portionen zum halben Preis. Das maritime Interieur des holzvertäfelten Bistros passt zu dem hochwertigen Essen. „Wir vereinen Ambiente mit frischen Produkten und individueller und kompetenter Beratung“, so Scholz, der mit seinem Team auch Buffets liefert. Wer zum Festmahl am Heiligen Abend frischen Fisch servieren möchte, der sollte bis spätestens 18. Dezember vorbestellen. sdm