Test: Günstige Schneeketten rosten schnell

Test: Günstige Schneeketten rosten schnell

Schneeketten sollen Autofahrern schnell bei Glätte helfen. Ganz so schnell geht das bei preiswerten Produkten allerdings nicht. Zudem rosten sie rasch. Das zeigt eine Untersuchung.

Besonders günstige Schneeketten für rund 30 Euro pro Satz können zwar auch ihren Zweck erfüllen, sind aber nicht sehr haltbar. Die drei preiswertesten von insgesamt elf getesteten Modellen empfiehlt die Zeitschrift "Auto Straßenverkehr" (Ausgabe 27/2013) nur bedingt: Sie zeigten auf Schnee und Eis zwar akzeptable Fahrleistungen, rosteten aber schnell und ließen sich vergleichsweise schwer montieren.

Wer Schneeketten nur sehr selten benötige, könne aber zu den Schnäppchen-Ketten greifen. Für mehr Geld gibt es mehr Qualität: Die übrigen getesteten Schneeketten für 70 bis 209 Euro seien stabiler und haltbarer. Testsieger wurde das teuerste Modell.

Mehr von GA BONN