Tennisprofi Alexander Zverev gewinnt ATP-WM in London

Tennisprofi Alexander Zverev gewinnt ATP-WM in London

Tennisprofi Alexander Zverev hat die ATP-WM in London gewonnen. Der 21 Jahre alte gebürtige Hamburger setzte sich am Sonntag im Finale gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien durch. Zverev ist der erste deutsche Titelträger seit Boris Becker 1995.