Beko BBL: Telekom Baskets Bonn starten bei Alba Berlin in neue Saison

Beko BBL : Telekom Baskets Bonn starten bei Alba Berlin in neue Saison

Die Beko Basketball Bundesliga hat am Donnerstag den vorläufigen Rahmenspielplan der Saison 2016/17 veröffentlicht. Direkt am ersten Spieltag kommt es zum Klassiker zwischen den Telekom Baskets Bonn und Alba Berlin.

"Die Mutter aller Spiele" steigt in der kommenden Saison besonders früh. Bereits am ersten Spieltag treffen die Telekom Baskets Bonn von Headcoach Silvano Poropat auf Alba Berlin. Gespielt wird am am Wochenende 23.-25. September, die Baskets müssen zunächst auswärts antreten.

Der Saisonbeginn wurde wegen des engen Rahmenterminkalenders um zehn Tage vorgezogen. Damit will die Liga den europäisch spielenden Clubs mehr Freiräume verschaffen. Wegen der bis zum 17. September terminierte Qualifikation der Nationalmannschaft für die Europameisterschaft wird in der kommenden Saison kein Champions Cup zwischen Meister und Pokalsieger ausgespielt. (ga / mit Material von dpa)

Weitere Berichterstattung folgt

Mehr von GA BONN