Basketball-Bundesliga: Baskets starten gegen die Frankfurt Skyliners

Basketball-Bundesliga : Baskets starten gegen die Frankfurt Skyliners

Die Basketball-Bundesliga hat am Dienstag den vorläufigen Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Für die Telekom Baskets Bonn beginnt die Spielzeit mit einem Heimspiel.

Mit einem Heimspiel gegen die Fraport Skyliners starten die Telekom Baskets Bonn am Mittwoch, den 2. Oktober (19 Uhr), in die neue Saison der Basketball-Bundesliga. Am 5. Oktober (20.30 Uhr) geht es bei den Riesen Ludwigsburg weiter, ehe am 12. Oktober (20.30 Uhr) die Crailsheim Merlins in Bonn antreten. Das geht aus dem nun von der BBL veröffentlichten vorläufigen Spielplan hervor. Da die BBL diesmal nur 17 Vereine zählt, weil Nürnberg keine Lizenz erhielt, gibt es immer einen Club, der spielfrei hat. Auf die Baskets trifft das am vierten Spieltag zu.

Die weiteren Baskets-Termine in der Hinrunde (soweit festgelegt):Samstag, 2. November: Vechta - Bonn; Sonntag, 10. November: Bonn - Bamberg; Sonntag, 17. November: Oldenburg - Bonn; Sonntag, 24. November: Bayreuth - Bonn; Samstag, 7. Dezember: Bonn - Mitteldeutscher BC; Samstag, 21. Dezember: Göttingen - Bonn; Donnerstag, 26. Dezember: Bonn - Hamburg; Sonntag, 29. Dezember: Würzburg - Bonn; Sonntag, 5. Januar 2020: Ulm - Bonn; Samstag, 18. Januar 2020: Baskets - Gießen; Sonntag, 26. Januar 2020: München - Bonn. (Die Spiele gegen Berlin und Braunschweig sind noch nicht terminiert).

Mehr von GA BONN