Ullrich wusste nichts von der Merkel-Mail

Ullrich wusste nichts von der Merkel-Mail

Der ehemalige T-Mobile-Kapitän wollte sich nie mit der Bundeskanzlerin treffen

Berlin. (dpa) Jan Ullrich wollte sich nach eigenen Angaben nie persönlich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen, um seine Situation auf höchster Ebene zu erörtern.

"Ich habe weder selbst bei der Kanzlerin um ein Treffen gebeten, noch habe ich jemanden dazu beauftragt", erklärte der unter Doping-Verdacht stehende Tour der France-Sieger von 1997 auf seiner eigenen Homepage ( www.janullrich.de).

Er könne allerdings nach einem Telefonat mit seinem Geschäftspartner Michael Stehle bestätigen, dass dieser per E-Mail den Kontakt zu Angela Merkel gesucht hatte.

Mehr von GA BONN