B-Jugend-Mittelrheinliga: Hennef B steckt in der Krise

B-Jugend-Mittelrheinliga : Hennef B steckt in der Krise

Bei den B-Jugend-Mittelrheinligafußballern des FC Hennef 05 läuft derzeit nicht viel zusammen. Beim FC Wegberg-Beeck setzte es für die Rot-Weißen eine ebenso schmerzhafte wie verdiente 2:3-Niederlage. Dagegen gewannen die B-Junioren der SF Troisdorf 05 gegen Germania Dürwiß mit 4:1. Die A-Junioren-Begegnung zwischen Germania Dürwiß und den SF Troisdorf 05 fiel aus.

FC Wegberg-Beeck B - FC Hennef 05 B 3:2 (1:0): "Wir haben uns nicht mit Ruhm bekleckert und haben nicht das umsetzen können, was uns stark macht und was wir uns vorgenommen hatten. Nach vorn fehlt uns momentan die Durchschlagskraft", meinte Hennefs Coach Martin Jedrusiak-Jung enttäuscht. So zogen die Gastgeber auf 3:0 davon (31., 42./Foulelfmeter, 66.), bevor dem eingewechselten Hannes Viehweger in der Schlussphase noch zwei Treffer zur Ergebnisverbesserung gelangen (80., 80. +3).

FC Hennef 05: Milicki, Dohrau (62. Thiemann), Studniarz (47. Viehweger), Lehnert, Rößler, Madunic, Mampuya, Krause (72. Heinen), Amani (41. Cubukcu), Molzberger, Younes.

SF Troisdorf 05 B - Germania Dürwiß B 4:1 (1:0): Die Gastgeber begannen forsch, bestimmten zunächst das Geschehen und zogen durch Thomas Harthof (20.) in Front. In der Folgezeit aber ließen sie bis zur Pause ein wenig nach und gestatteten den Gästen einige gute Einschussmöglichkeiten. Erst nach dem Seitenwechsel nahmen die Troisdorfer das Heft wieder in die Hand und bestraften fortan die Fehler der Gäste konsequent. Muhammed Kurt (50., 74.) und Dario Schwarz (63.) trugen sich bei einem Gegentreffer in der 55. Minute für die Platzherren in die Torschützenliste ein.

SF Troisdorf 05: Simsek, Güven (60. De Cae), Al, Hammermeister, Schwarz, Einheuser, Lokotsch, Öztürk (44. Kircheis), Baumgarten, Harthof, Kurt.

Mehr von GA BONN