Bonner Capitals laden ein zur Baseball-Akademie

Bonner Capitals laden ein zur Baseball-Akademie

Schlagen, rennen, werfen

Bonn. (ga) Stadtranderholung einmal anders: Die Bonn Capitals und ihr ehemaliger Vorsitzender Ulrich Kelber laden Kinder und Jugendliche von neun bis sechzehn Jahren zu einer kostenlosen Baseball-Akademie ein. Von den Capitals werden Bundesligaspieler, auch aus dem Nationalteam, dabei sein.

Auf neun Sportplätzen im ganzen Stadtgebiet können Kinder und Jugendliche zwischen dem 15. und 30. Juli lernen, wie man mit Schläger, Handschuh und Ball umgeht. Einfache Sportkleidung genügt, für Getränke ist gesorgt.

Die Baseball-Akademie ist auch als Werbung für die Baseball-Europameisterschaft der Junioren gedacht, die vom 3. bis 9. August im Baseballstadion in der Bonner Rheinaue stattfinden wird.