Turnier in Bonn und Solingen: Bonn Capitals rüsten sich für die Baseball-EM

Turnier in Bonn und Solingen : Bonn Capitals rüsten sich für die Baseball-EM

Die Vorbereitungen für die Baseball-Europameisterschaft in Bonn und Solingen laufen. Sieben Spieler der Bonn Capitals haben Chancen für das Heimturnier im September nominiert zu werden.

Volles Stadion und prächtige Stimmung. Rund 2200 Fans verfolgten am Wochenende den Halbfinaleinzug des deutschen Baseballmeisters Bonn Capitals in der Rheinaue. Eine vergleichbare Kulisse erhoffen sich die Organisatoren der Baseball Europameisterschaft, die in gut zwei Monaten (7. bis 15. September) im frisch renovierten Bonner Baseballstadion sowie in Solingen ausgetragen wird.

„Volles Stadion und Deutschland im Halbfinale, das wäre phänomenal“, sagt Angela Beckmann, die Chefin des EM-Organisationskomitees. Seit vergangener Woche steht nun der Spielplan offiziell fest. Leicht dürfte es demnach für die deutsche Nationalmannschaft nicht werden. Dennoch hat die deutsche Mannschaft mit dem Heimvorteil im Rücken das Halbfinale fest im Visier. Geht es nach den Bonner Nationalspielern, darf es gerne auch das Finale sein. Die Bonn Capitals und der Deutsche Baseball und Softball Verband, die das Topevent gemeinsam auf die Beine stellen, biegen zurzeit auf die Zielgerade der Vorbereitung ein. Einige Baustellen gibt es dennoch.

„Es ist fast normal, dass in den letzten Monaten vor einem solchen Ereignis der Stresspegel nochmals ansteigt“, meint Beckmann. Im Stadion Rheinaue sind die Bauarbeiten auch auf Platz zwei mittlerweile weit gediehen. Organisatorisch gibt es aber noch einiges zu bewältigen. Denn neben dem Stadion entsteht eine regelrechte Kleinstadt mit Catering, Verkaufsständen, Arbeitsplätzen für Offizielle und Presse, Toilettenanlagen und Kassen. Die Stadt Bonn ist, laut Beckmann, bei den Vorbereitungen und vor allem auch finanziell eine große Hilfe. Aber es bleibt noch viel zu tun für die Organisatoren, die allesamt ehrenamtlich unterwegs sind. „Das ist es uns wert“, sagt die Organisationschefin. „Denn eine EM ist tolle Werbung für unseren Sport und ein sportliches Highlight für ganz NRW.“ Das Land und der Bund unterstützen finanziell. Das Großereignis Baseball-EM kostet einen mittleren sechsstelligen Betrag.

Sportlich startet die deutsche Nationalmannschaft mit dem offiziellen Eröffnungsspiel gegen Schweden am Samstag, 7. September, um 19 Uhr in das Turnier. In der Vorrunde, die aus zwei Sechser-Gruppen besteht, warten starke Gegner. Allen voran Titelverteidiger Niederlande. Das Spiel steht Dienstag auf dem Plan. In der anderen Gruppe spielen die Mitfavoriten Italien und Spanien. Alle deutschen Spiele finden, zumindest in der Vorrunde, um 19 Uhr statt. „Abendspiele mit Baseball auf Spitzenniveau sind ein absolutes Muss für die Fans. Die Stimmung ist super“, sagt Beckmann.

Bis zu 2500 Fans passen während der EM dank des Aufbaus von Zusatztribünen ins Bonner Stadion. Der Vorverkauf ist in vollem Gange, und der Rat der Organisatoren an die Fans lautet, sich rechtzeitig mit Tickets zu versorgen, um vor den Spielen Wartezeiten zu vermeiden. Die Tagestickets gelten für Bonn und Solingen, wo 15 der 45 Spiele stattfinden. Die Baseballer spielen an acht der neun Turniertage. Die Viertelfinals finden am Freitag statt. Auch da würde Deutschland um 19 Uhr spielen. Die Halbfinals werden am Samstag, das Finale am Sonntag um 19 Uhr ausgetragen. Dazu kommen noch die Platzierungsspiele.

Für einige Akteure der Bonn Capitals steigt die Spannung, denn die endgültige Nominierung fürs Nationalteam von Bundestrainer Steve Janssen steht noch aus. Mit Sascha Koch, Eric Brenk, Maurice Wilhelm, Markus Solbach und Max Schmitz – sofern der Pitcher rechtzeitig fit wird – gehören fünf Spieler der Capitals zu den ganz heißen Kandidaten. Aber auch Adrian Stommel und Chris Goebel zählen noch zum erweiterten Kader des Nationaltrainers.

Nach Ende der Bundesligasaison Mitte August fährt die Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die EM nach Japan. Dann beginnt endgültig der finale Countdown für alle Beteiligten.

Infos und Tickets zur EM gibt es unter www.baseball-em.de

Mehr von GA BONN