1. Sport
  2. Mehr Sport

Schwimm-Weltverband Fina: Wasserballer spielen ab 14. Februar 2021 um Olympia-Ticket

Schwimm-Weltverband Fina : Wasserballer spielen ab 14. Februar 2021 um Olympia-Ticket

Der Schwimm-Weltverband Fina hat das Olympia-Qualifikationsturnier der Wasserballer in den Niederlanden noch einmal verschoben.

Die Spiele, in denen die deutsche Mannschaft um die erste Teilnahme an Olympischen Spielen seit 2008 kämpft, sollen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nun vom 14. bis zum 21. Februar 2021 stattfinden. Ursprünglich sollte die Veranstaltung Ende März dieses Jahres ausgetragen werden, wegen der Coronavirus-Pandemie war das nicht möglich.

In Rotterdam spielen zwölf Teams um die letzten drei Startplätze für die Sommerspiele, die vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 in Tokio geplant sind. In der bereits ausgelosten Vorrunde trifft Deutschland auf die Niederlande, den WM-Dritten Kroatien, Russland, Argentinien und wohl ein asiatisches Team.

Informationen zum Wasserball

(dpa)