Motorrad-WM: Spanier Canet gewinnt Moto3-WM-Lauf in Alcañiz

Motorrad-WM : Spanier Canet gewinnt Moto3-WM-Lauf in Alcañiz

Motorrad-Pilot Arón Canet aus Spanien hat beim Großen Preis von Aragonien in Alcañiz das Rennen in der Moto3-Klasse gewonnen. Der 19 Jahre alte KTM-Fahrer verwies den Japaner Ai Ogura und den Italiener Dennis Foggia mit über vier Sekunden Vorsprung auf die Plätze zwei und drei.

Der Italiener Lorenzo Dalla Porta musste sich mit dem zehnten Rang begnügen, behauptete aber dennoch die Gesamtführung nach 14 WM-Läufen mit 185 Punkten knapp mit drei Zählern vor Canet. Deutsche Fahrer sind in dieser Klasse der WM-Serie nicht am Start.

Infos des Weltverbandes

Ergebnisse der WM-Rennen

(dpa)
Mehr von GA BONN