1. Sport
  2. Mehr Sport

Langläufer beim Rennen mit Biathleten vorn

Langläufer beim Rennen mit Biathleten vorn

Die besten deutschen Skilangläufer haben erwartungsgemäß ihre Favoritenrolle beim gemeinsamen Skiroller- Wettkampf mit den Biathleten in Oberhof erfüllt.

Über zehn Kilometer der Frauen siegte die Oberstdorferin Katrin Zeller mit 13,2 Sekunden vor Denis Herrmann aus Oberwiesenthal und der vom Langlauf zur Skijagd umgestiegenen Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl/+40,2). Mit der Schweizerin Selina Gasparin (+42,8) und der Großbreitenbacherin Andrea Henkel (+52,6) landeten auf den Plätzen dahinter weitere Biathletinnen.

Das 15 Kilometer lange Herren-Rennen in der Oberhofer Arena am Grenzadler dominierten ebenfalls wie erwartet die deutschen Langlauf-Asse. Tobias Angerer (Vachendorf) siegte vor Jens Filbrich (Frankenhain/+20,2), dem stark auftrumpfenden Sebastian Eisenlauer (Sonthofen/+49,7) und dem Olympia-Zweiten Tim Tscharnke (Biberau/ +1:00,4 Minuten). Bestplatzierter deutscher Biathlet war Langlauf-Umsteiger Philipp Marschall (Dermbach/+1:14,3) auf dem sechsten Rang.

Direkt dahinter landeten die Biathleten Michael Greis (Nesselwang/+1:22,3) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/+1:22,8) auf den Plätzen acht und neun.