1. Sport
  2. Mehr Sport

PGA-Turnier: Golfer Jäger 16. in Mexiko - Kuchar siegt

PGA-Turnier : Golfer Jäger 16. in Mexiko - Kuchar siegt

Der deutsche Golfprofi Stephan Jäger hat das PGA-Turnier in Mexiko auf dem geteilten 16. Platz beendet. Der in den USA lebende Münchner spielte eine abschließende 68er-Runde und blieb somit drei Schläge unter dem Platzstandard von 71 Schlägen.

Nach vier gespielten Runden hatte der 29-Jährige insgesamt 270 Schläge auf seinem Konto (-14). Matt Kuchar aus den USA sicherte sich mit 262 Schlägen (-22) den Sieg bei dem mit 7,2 Millionen Dollar (6,4 Millionen Euro) dotierten Turnier auf der mexikanischen Yucatan-Halbinsel. Auf den weiteren Plätzen folgten der Australier Danny Lee (-21) sowie das US-Duo J.J. Spaun und Richy Werenski (beide -19). Der 47-jährige Alex Cejka hatte am Freitag den Cut verpasst.