Buhl segelt bei EM wieder auf Medaillenkurs

Buhl segelt bei EM wieder auf Medaillenkurs

Lasersegler Philipp Buhl liegt bei der Europameisterschaft der olympischen Einhandjollen im dänischen Revier vor Aarhus nach der Vorrunde auf Platz drei.

Der Vizeweltmeister aus Sonthofen startet mit sieben Punkten Rückstand auf den kroatischen Spitzenreiter Tonci Stipanovic am 22. Juli in die Hauptrunde. Buhls Teamkamerad Tobias Schadewaldt aus Oldenburg fiel nach einem Frühstart auf Platz sieben zurück. Die Titelkämpfe enden am 24. Juli.