Dreijahresvertrag: Bundesliga-Absteiger Ingolstadt verpflichtet Gaus vom FCK

Dreijahresvertrag : Bundesliga-Absteiger Ingolstadt verpflichtet Gaus vom FCK

Der FC Ingolstadt hat nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga Marcel Gaus vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der Flügelspieler unterschrieb bei den Schanzern einen Dreijahresvertrag bis 2020, wie der Verein bekanntgab.

Nach Junioren-Nationalspieler Phil Neumann von Schalke 04 ist der 27 Jahre alte Gaus die zweite Neuverpflichtung der Oberbayern für 2017/18. Der Außenbahnspieler kommt ablösefrei zum FCI. Gaus entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung in der Pfalz. Für Fortuna Düsseldorf, den FSV Frankfurt und den FCK bestritt der Rheinländer 162 Zweitliga-Partien. Dabei gelangen ihm 22 Tore und ebensoviele Vorlagen.

Mehr von GA BONN