1. Sport
  2. Fußball

Aufsteiger MSV Duisburg holt Bröker vom 1. FC Köln

Aufsteiger MSV Duisburg holt Bröker vom 1. FC Köln

Der MSV Duisburg hat nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Zugang für die nächste Saison verpflichtet.

Der Verein teilte mit, dass Thomas Bröker einen Vertrag für zwei Jahre plus Option auf eine weitere Saison unterzeichnet hat. Der 30 Jahre alte Angreifer wechselt vom 1. FC Köln nach Duisburg, für die Kölner kam Bröker in der abgelaufenen Saison nur zu vier Bundesliga-Einsätzen.

Insgesamt hat Bröker in seiner Karriere 173 Zweitliga-Spiele absolviert, unter anderem für Köln, Fortuna Düsseldorf und den SC Paderborn. "Thomas hatte uns für beide Ligen zugesagt, wäre auch in der 3. Liga zu uns gekommen. Das spricht für ihn, solche Typen brauchen wir in Duisburg", sagte Sportdirektor Ivo Grlic, der hofft, dass Bröker künftig eine Führungsrolle im MSV-Team übernimmt.

<

p class="text"> Links##ULIST##

Mitteilung MSV Duisburg