Abschlusstraining des FC Bayern ohne Pizarro

Abschlusstraining des FC Bayern ohne Pizarro

Ohne Claudio Pizarro hat der FC Bayern München das Abschlusstraining für das Champions-League-Spiel beim FC Porto bestritten.

Der Fußball-Profi aus Peru war zwar im Estádio do Dragão dabei, nahm aber wegen muskulärer Probleme nicht aktiv an der Übungseinheit teil. Der 36 Jahre alte Angreifer soll aber im Viertelfinal-Hinspiel auf der Bank sitzen.

<

p class="text"> Links##ULIST##

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Mehr von GA BONN