Wechsel nun perfekt: Kainz unterschreibt Vertrag beim FC

Wechsel nun perfekt : Kainz unterschreibt Vertrag beim FC

Florian Kainz absolvierte am Freitag den Medizincheck beim 1. FC Köln erfolgreich und unterschrieb anschließend seinen Vertrag. Der 26-Jährige steigt am Samstag ins Manschaftstraining ein.

Florian Kainz (26) hat am Freitag wie erwartet auch die letzte Hürde genommen. Der Österreicher absolvierte den Medizincheck beim 1. FC Köln erfolgreich und unterschrieb anschließend als zweiter Winter-Zugang beim Fußball-Zweitligisten einen bis 2022 gültigen Vertrag. Der Nationalspieler wechselt nach zweieinhalb Jahren (59 Pflichtspiele/acht Tore, zehn Assists) vom Bundesligisten Werder Bremen ans Geißbockheim und soll die linke Angriffsseite beim FC beleben oder auf der Achter-Position hinter den Spitzenagieren.

„Wir haben Flo schon länger für die linke Seite im Blickfeld“, ließ sich Sportchef Armin Veh in der offiziellen Mitteilung des Clubs zitieren. „Mit seinen Eigenschaften passt er sehr gut zu uns. Er ist ein sehr variabler Spieler, richtig stark im Eins-gegen-Eins und kann viele Positionen besetzen.“

Nachdem das Team von Trainer Markus Anfang am Donnerstag aus dem Trainingslager auf Mallorca zurückgekehrt ist, steigt Kainz am Samstag (10 Uhr) ins Mannschaftstraining ein. In Spielen wird er mit der Rückennummer 30 auflaufen. „Ich freue mich auf das neue Kapitel und die neue Herausforderung beim 1.FC Köln. Ich bin motiviert und werde mein Bestes geben, um das Ziel Aufstieg zu erreichen“, erklärte der Neuzugang artig auf der Vereinsseite des Zweitligisten.

Mehr von GA BONN